Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
179_13010_1
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee
Vom Start-Up zum Mittelständler
2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: Haushaltsgeräte
15.04.2019 15:46 Uhr

Kreative Snacks selbermachen mit dem neuen Waffelpommes-Maker von Severin

Severin

Ilka Gebler

Kleine Waffelstäbchen, die wie geriffelte Pommes aussehen, verspricht Severin mit seinem neuen Waffelpommes-Maker.

Mit dem normalen Waffelteig lassen sich so überraschende Formen kreieren. Zum Beispiel können die Waffeln in einem Pommes-Look mit Erdbeer- und Vanillesauce als Dipp serviert werden.

Zubereitung

Die Funktionsweise des Waffelpommes-Maker unterscheidet sich nicht von einem traditionellen Waffeleisen. Er besteht aus antihaftbeschichteten Waffelplatten. Diese sind so geformt, dass sich bis zu zwölf Waffelstäbchen gleichzeitig backen lassen. Die Platten können nach wenigen Minuten einzeln entnommen werden. Der Waffelpommes-Maker besitzt einen Edelstahlgriff, die Kontrollleuchte sorgt für eine sichere Bedienung.

Platzsparend verstauen

Durch sein Slim-Design wird der Küchenhelfer platzsparend im Küchenschrank verstaut. Severin verkauft den Waffelpommes-Maker ab sofort für 29,99 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren