Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
179_13010_1
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee
Vom Start-Up zum Mittelständler
2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.
197_19996_2
Topthema: Die grüne (Putz-)Kraft
abrazo CeraGlanz
abrazo ist das Synonym für verseifte Reinigungskissen aus Stahlwolle. Mit CeraGlanz „Die grüne Kraft“ bringt die Marke nun Putzschwämme aus nachhaltigen Materialien heraus.
Neu im Shop:
Akustikelemente 15% Rabatt
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: Haushaltsgroßgeräte
17.08.2016 07:02 Uhr

Per App zu sauberem Geschirr: Bauknecht vernetzt Waschmaschinen - Neues Ventilationssystem

Bauknecht

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Bauknecht bietet seine PowerDry Geschirrspüler künftig mit so genannter Connectivity-Funktion an. Neben Energiesparoptionen besitzt die BLive App weitere nützliche Funktionen.

Sie informiert den Nutzer über etwaige Unregelmäßigkeiten und benachrichtigt ihn, wenn der Reinigungs- und Trockenzyklus beendet ist. Mit der BLive App lässt sich nicht nur der PowerDry Geschirrspüler von Bauknecht steuern, sondern auch die Ultimate NoFrost Kühl-/Gefrier-Kombination sowie die Waschmaschine und der Trockner der PremiumCare Reihe.

Verbrauchsspitzen vermeiden

Der Energiemonitor des Connectivity-fähigen PowerDry Geschirrspüler hilft, die anstehenden Aufgaben effizienter zu planen. So können die Programme innerhalb eines 48-Stunden-Zeitrahmens frei platziert werden. Auf diese Weise lassen sich Überlappungen und damit verbundene Verbrauchsspitzen vermeiden, der günstigste Stromtarif nutzen und die Laufzeit an den eigenen Tagesablauf anpassen. Mit der höchsten Energieeffizienzklasse A+++ sind die Geräte zudem äußerst sparsam und verbrauchen Bauknecht zufolge 20 Prozent weniger Strom.

Pfannen passen hochkant rein

Das Hochdruckdüsensystem PowerClean+ soll selbst hartnäckigen Schmutz kraftvoll vom Geschirr lösen – das Vorspülen ist damit überflüssig. Durch die Anordnung der Düsen an der Rückwand des Geschirrspülers lassen sich Töpfe und Pfannen hochkant in die Maschine stellen und schaffen so Platz für zusätzliches Geschirr. Auch das Nachtrocknen gehört dank PowerDry der Vergangenheit an: Das Ventilationssystem saugt die Feuchtigkeit im Innenraum ab und kondensiert sie in einem geschlossenen Kreislauf mit doppelter Luftzirkulation. Beim Öffnen der Tür nach dem Trockenzyklus tritt kein Dampf aus.

Die BLive App ist für Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystem im Google Play Store und für iOS-Geräte bei iTunes gratis erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren