Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
197_19996_2
Topthema: Die grüne (Putz-)Kraft
abrazo CeraGlanz
abrazo ist das Synonym für verseifte Reinigungskissen aus Stahlwolle. Mit CeraGlanz „Die grüne Kraft“ bringt die Marke nun Putzschwämme aus nachhaltigen Materialien heraus.
179_13010_1
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee
Vom Start-Up zum Mittelständler
2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabattaktion
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: Haushaltsgeräte
19.07.2016 07:42 Uhr

Knitterfrei ins Büro: Neue Dampfbürste von Grundig arbeitet ohne mechanischen Druck

Grundig

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

In der Hektik des (Berufs-)Alltags kommen Knitterfalten im Outfit stets zur unpassendsten Zeit. Wer trotzdem nicht auf einen frischgebügelten Look verzichten möchte, kann zum neuen Haushaltshelfer von Grundig greifen.

Der Fashion Brush ST 5550 kommt als Ergänzung zum klassischen Bügeleisen ganz ohne Bügelbrett und lange Aufwärmzeiten aus. Die Dampftechnologie glättet die Textilien Grundig zufolge extra schonend und verleiht so auch empfindlichen Blusen, Sakkos und bestickten Kleidern den letzten Schliff für den Weg ins Büro, in den Urlaub oder zur Party.

Warm in 60 Sekunden

In 60 Sekunden ist die Dampfbürste aufgeheizt und soll jedes Kleidungsstück mit ihren 1.000 Watt glätten. Der warme Dampf strömt aus einer Düse und übt somit – anders als ein Bügeleisen – keinen mechanischen Druck auf die Textilien aus. Das zwei Meter lange Netzkabel sorgt für die nötige Bewegungsfreiheit, der Wassertank fasst 200 ml.

Grundig bietet den Fashion Brush ST 5550 ab sofort für 59,99 Euro an.

Das könnte Sie auch interessieren