Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
179_13010_1
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee
Vom Start-Up zum Mittelständler
2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.
Neu im Shop:
Akustikelemente 15% Rabatt
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: Haushaltsgeräte
17.07.2017 07:18 Uhr

Nur 5,7 Zentimeter hoch: Ecovacs bringt flachen Reinigungsroboter auf den Markt

Ecovacs

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Mit dem DEEBOT SLIM2 hat Ecovacs Robotics den nach eigenen Angaben flachsten Reinigungsroboter überhaupt auf den Markt gebracht: Mit nur 5,7 Zentimetern kann das neue Gerät auch unter besonders niedrigen Möbelstücken saugen – und wischen.

Der Sauger lässt sich im Gegensatz zu seinem Vorgänger nun auch mit der Ecovacs Smartphone-App durch sämtliche Räume steuern.

Trocken-Wischsystem an Bord

Der Haushaltshelfer ist zudem mit einem Trocken-Wischsystem ausgestattet. Die zwei Seitenbürsten fegen den Schmutz in die Mitte des Ansaugstutzens, sodass er sich problemlos aufsaugen lässt. Ein an dem Gerät angebrachtes Reinigungstuch, das optional auch befeuchtet werden kann, wischt im Anschluss direkt nach. Der DEEBOT SLIM2 arbeitet mit einer direkten Absaugfunktion – ohne Hauptbürste. So ist er ideal zur Reinigung von Tierhaaren geeignet, da sich die langen Strähnen nicht in dem Gerät verfangen können, so der Hersteller.

Der Ecovacs DEEBOT SLIM2 ist ab sofort für 229 Euro im Handel erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren