Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
322_21164_2
Topthema: Lotus Vita
Sauberes Wasser
Lotus Vita hat sich ganz darauf spezialisiert, aus Leitungswasser sauberes, wohlschmeckendes und gesundes Trinkwasser zu filtern. Neu im Programm ist die Natura Plus Serie aus edlen Naturmaterialien.
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: Gesundheit
14.01.2022 06:57 Uhr

Neues Oberarm-Blutdruckmessgerät von Beurer - Keine Kabel und Schläuche

Beurer

Gesundheit Neues Oberarm-Blutdruckmessgerät von Beurer - Keine Kabel und Schläuche - News, Bild 1
Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Beurer bringt in diesen Tagen mit dem BM 81 easyLock ein neues All-in-One-Oberarm-Blutdruckmessgerät auf den Markt.

Vor allem ältere Menschen haben häufig Schwierigkeiten beim korrekten Anlegen und Positionieren einer herkömmlichen Blutdruckmanschette am Oberarm. Mit dem neuen BM 81 easyLock geht das nun ganz leicht, denn lästige Schläuche und Kabel gehören der Vergangenheit an, verspricht der Hersteller.

Die vollautomatische Blutdruckmessung am Oberarm geht dank des easyLock-Verschlusses demnach unkompliziert und schnell. Die Manschette wird lediglich mit einem Handgriff über den Arm gezogen, am Oberarm platziert und festgedreht. Anschließend kann die Messung starten.

Manschettensitzkontrolle

Das BM 81 easyLock verfügt über eine Manschettensitzkontrolle. Mit Hilfe dieser Funktion überprüft das Gerät während der Messung automatisch den korrekten Sitz der Manschette am Oberarm und zeigt dies durch ein OK-Symbol im Display an. Die Inflation-Technology bietet zusätzlich maximalen Messkomfort, denn die Messung erfolgt bereits während des Aufpumpens durch sanften Druckaufbau. Der integrierte Risiko-Indikator vereinfacht dem Nutzer durch die farbige LED-Skala die Interpretation der Ergebnisse. Das BM 81 easyLock ermittelt den Durchschnittswert aller gespeicherten Messungen bzw. den Mittelwert des Morgen- und Abendblutdrucks der letzten sieben Tage. Die Arrhythmie-Erkennung warnt außerdem bei Herzrhythmusstörungen. Auf den zwei Benutzerspeichern ist Platz für jeweils 120 Messwerte.

Daten werden in App übertragen

Ist die Bluetooth-Funktion aktiviert, so startet nach der Messung automatisch die Übertragung der Daten in die „beurer HealthManager" oder die neue „beurer HealthManager Pro" App. Das Messgerät BM 81 easyLock von Beurer ist im Laufe des Januar für 139,99 Euro erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren