Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
Neu im Shop
Raumakustik verbessern durch Schallabsorber
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren

Kategorie: Beleuchtung
20.10.2015

Einzeltest: LUNARTEC Nostalgische Petroleum-Sturmlaterne

Petroleum-Laterne

20483

Die Nostalgie-Lampe von Lunartec ist ein Hingucker auf jeder Terrasse und sorgt abends mit echter Flamme für atmosphärische Beleuchtung.Unsere zivilisierte Welt ist von Kunstlicht regelrecht überflutet.

Da bringt diese Petroleum-Lampe mit ihrer natürlichen Flamme eine willkommene Abwechslung, sie vermittelt direkt Ruhe und Gelassenheit. Zum Entfachen der Flamme wird der untere Ölbehälter mit Hilfe des beiliegenden Trichters mit Lampenöl gefüllt. Nun kann der feuerfeste Glaseinsatz am links sitzenden Metallhebel nach oben geschoben und der Docht entzündet werden. Die gewünschte Flammengröße wird durch Ändern der Dochthöhe am rechten Verstellrad eingestellt. Die Laterne besitzt unten am Brennraum Luftlöcher, der obere Teil ist zu einer Art Kamin geformt. So wird die Sauerstoffzufuhr und Abgas-Abfuhr gewährleistet, die Flamme brennt hinter Glas sicher und gleichmäßig.

Fazit

Diese nostalgische Petroleum-Lampe ist ein attraktives Deko-Objekt, das sehr angenehmes Licht spendet. Ideal, um abends gemütlich auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten die Seele baumeln zu lassen – und das völlig unabhängig von jeder Steckdose.

Preis: um 12 Euro

LUNARTEC Nostalgische Petroleum-Sturmlaterne

Beleuchtung Mittelklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Vertrieb Pearl, Buggingen 
Telefon 0180 55582 
Internet www.pearl.de 
Maße 116 x 160 x 240 mm 
Gewicht 340 g 
Dochtgröße 130 x 10,5 x 2 mm 
Volumen Öltank 180 ml 
Material bronzefarbenes Blech 
Sonstiges inklusive 2 Dochten und Einfülltrichter 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

Bewertung

 
Funktion 60%
Handhabung 30%
Verarbeitung 10%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!